Herbst Schraubenfilz

Dieser Schraubenfilz ist bunt wie der Herbst und mit 20 cm mein bis jetzt größtes Werk in der Funkschen Doppel-Schablonen-Technik.
Sie schwimmt in einem Meer von Phazelie Beehappy. Das ist eine Gründüngungspflanze. Habe aber erst recht spät ausgesät und bin jetzt gespannt ob sie noch zum Blühen kommt für die letzten Bienen…

 

8 Gedanken zu „Herbst Schraubenfilz

  1. … bin mal wieder hin und weg. Und dann auch noch der schöne Versatz der Biesen!
    grüße in den Süden von der Nordseeküste, Paula, Paul und Sabine … und der Kleine aus der Riesenamöbe lässt auch grüßen ; )

  2. Deine ideen sind einfach gut und versucht, solch ein Kunstwerk nachzuarbeiten. Dabei habe ich die Zwischenräume zu klein gelassen, der Effekt war nicht ganz so gut. Am Wochenende versuche ich das noch einmal mit größerem Abstand zwischen den Vorfilzteilen. Schau doch einmal bei Soosie in Australien vorbei. Sie legt 8 (!) Lagen Wolle aus und füllt Lücken mit 2 Lagen.
    Danke sagt Gisela

    1. Hallo Gisela, war gerade bei Soosie Jobson und ihren Videos. Toll! Vielen Dank für den Tipp. Da rattert es gleich wieder im Kopf…
      Und berichte mir von deinen weiteren Filzexperimenten. Es ist schon so, dass es auf die Dicke und den Verfilzungsgrad des Vorfilzes ankommt außerdem auf die Stärke der Basis. Je dünner die ist desto größer können die Abstände zwischen dem Vorfilz sein. Aber das muss jeder selbst ausprobieren.

Schreibe eine Antwort zu Dodo Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.