Rockige Deckchen

Den Wunsch, aus drei nicht mehr getragenen Röcken, ein paar Deckchen zu machen, habe ich gerne erfüllt.
Zwei Röcke waren aus recht dickem Jersey Stoff.
Der dritte, schwarze Roch war ein Nunofilz. Bei ihm konnte ich den hübschen Blumenstoff vorsichtig vom schwarzen Filz abziehen.
Es wurden neun Deckchen, alle mit zirka 30 cm im Durchmesser, mit unterschiedlichen Wollsorten gefilzt.

2 Gedanken zu „Rockige Deckchen

  1. Hey Gitte, ich dachte, während wir hier Schnee schippen, sitzt Du im Süden im Spaghettiträger-Top mitm Buch aufer Terrasse … nein – die erwachende Frühlingskreativität des Südens hat Dich zu neuen Doilies inspiriert … ; ) und wie immer toll, toll, toll, LG, S.

Schreibe eine Antwort zu typodea Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.