Stern Seufzer

Nochmal tief durchseufzen, dann geht es in die Winterpause…
Beim Fussel abschneiden hab ich dummerweise mit der Schere in die Lippe geschnitten.
Das sah gar nicht mehr schön aus.
Aber mit dem Lipgloss aus Strukturpaste und Acrylfarbe gefällt es mir wieder.

 

5 thoughts on “Stern Seufzer

  1. Vielen Dank für den stehenden und sicher auch sprechenden Sternengruss zum 2.Advent. Mit Lippengloss ist das Sternchen – Seufzen besonders dramatisch.

    Löcher habe ich einmal erfolgreich gestopft mit Bes. Filznadeln. Ein Woll-Händler in der Nähe von Dresden (Hetzdorf) verkauft sogen. Reversnadeln. Diese Nadel zieht von unten die Filzwolle nach oben. Dann habe ich Wolle im Strang aufgelegt und mit normaler Filznadel ausgefüllt und zum Schluss mit Glättnadeln alles ausgeglichen bzw. kurz nass gefilzt.
    Übrigens haben seine Filznadeln die gleiche Qualität wie die tollen Nadeln von Wizpick mit seinem Farbsystem. Wizpick hat keine Reversnadeln. Aber die Oberflächennadel von Wizpick (Der korrekte Begriff / Farbe ist mir entfallen) glätten Oberflächen auch fantastisch. Generell arbeite ich lieber jetzt mit Wolle, Wasser, Seife. Angefangen hatte ich mit Minifiguren für meine Enkelkinder.
    Eine schöne Winter- Zeit im Klimawandel wünscht Gisela

  2. Gut gerettet finde ich. Auch ich wusste nicht, daß es so verschiedene Filznadeln gibt. Gut wenn man sich auch die Kommentare durchliest. Wieder was gelernt.
    Ich wünsche dir eine gute besinnliche Advents- und Vorweihnachtszeit.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

  3. Da ich gerne forme, begann ich mit Filznadeln zu arbeiten, bin jetzt aber beim Nassfilzen geblieben. Die schnell rostenden Nadeln haben mich immer geärgert, daher nehmt nur gute Filznadeln!!! Übrigens gibt es auch eine elektrische Filznadel, eine Erfinding aus Deutschland (Patent) seit ein paar Jahren erst. Ja, ich lese wohl doch mehr übers Filzen, ist aber ein nettes Thema, finde ich.

    Zwei Vertreterinnen der Nadelkunst hatten es mir dabei damals und heute angetan, beide sind sehr unterschiedlich in ihren Kunstwerken: 1. http://www.stephaniemetz.com, (USA) die sogar Knochen massgenau mit der Filznadel nachbildet und
    2. das fröhliche Filzgegenteil Brigitte Kraag Hansen aus Dänemark. http://www.feltmaking.com, die wohl immer noch die Figur des Montas Jahr für Jahr nadelt.

    Eine schöne Weihnachtzeit wünsche ich Euch allen und besonders Dir, liebe Brigitte.
    Gisela

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.