Meditatives Blumen filzen

Für einen „Guten Zweck“ sollte ich 13 gleiche, 11 cm große, türkisfarbene Blumen machen.
Diese Blumen sind fast genauso gearbeitet wie die „Dornenlose Rosen“.
Auf die Staubbeutel in der Mitte habe ich verzichten können. 
Damit alle gleich groß werden habe ich exakt 17g Kammzug 19,5 mic, für jede verwendet. Zirka 2g gehen beim Blütenblätter schneiden verloren. Daraus hab ich gefühlt 100 kleine Kügelchen gefilzt…mal sehen was sich daraus basteln läßt… 🙂
Schablonengrößen: 20,5 cm / 18,5 cm / 16,0 cm und die kleinste 12 cm. Das Loch in der Schablonenmitte ist bei allen 3,8 cm groß. 

5 Gedanken zu „Meditatives Blumen filzen

  1. Liebe Brigitte, sie sind toll und nicht nur das: Wer könnte ermessen, was das für eine Fleißarbeit ist … wenn nicht diejenige, die die andere Hälfte des Jobs – ok: nur 12 – ihren Händen abgetrotzt hätte. Ein Freundschaftsdienst – DANKE!!! : )

Schreibe eine Antwort zu typodea Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.