Armtraining mit Waliser Schwarznase

Neu in meinem Sortiment: naturweiße Wolle vom Waliser Schwarznasenschaf.
Sie ist mit 27 mic ziemlich grob. Färben lässt sie sich prima.
Bei der Planung der Schablone ist mir ein kleiner Denkfehler unterlaufen. Ich hatte ganz vergessen, dass der Arm seitlich am Rumpf befestigt ist und nicht an der Vorder- oder Rückseite…kann schon mal vorkommen…muss man ja nicht weitererzählen…

3 Gedanken zu „Armtraining mit Waliser Schwarznase

  1. Brigitte… you are now in my top5… your work is stunning, and I am so far!! in Argentina!! I’d like to know what is the super thin felt that you use in the shawls, I never were able to achieve such a thin felt!!
    Best wishes and, please, keep this great art work!!
    Andrea

    1. Hello Andrea,I am very proud to have visitors (and compliments) from so far away.
      I use different pure wool. My favorit felt I make from Chubut roving (comes from Argentinia!) 19,5 mic. Or batts Kap-Merino 19 mic. Or Chubut mixed with Angora.
      For the shawls I make a prefelt. For the prefelt I lay out 90 gram wool per one square meter.
      Try it also!
      Greetings Brigitte

Schreibe eine Antwort zu Andrea Betz Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.