Schlagwort-Archive: amöbe

Ich bin infiziert…mit dem Filzvirus

Zum Titelbild: Haare selbst geschnitten, Mundschutz selber genäht und den Filzvirus natürlich selbst gefilzt.
Ähnlichkeiten mit anderen Vieren sind nicht zufällig.
Viele von euch kennen den Filzvirus. Im Gegensatz zu anderen Viren nützt beim Filzvirus Hände waschen überhaupt nichts.

Schon wieder – Neue Amöben Gattung gefunden

Die sogenannten „Kopfpaddler“ haben zwischen 5 und 9 Paddel um das Maul. 
Außerdem haben die meisten einen ungiftigen Wollstachel.

Amöbenartige

Nach der etwas schmutzigen, harten Arbeit mit der Rohwolle, habe ich mir ein Amöben Wochenende gegönnt…

Am 22 / 23 November könnt ihr die Amöben und ein Stapel Deckchen und mich, auf dem „Laufener Adventsmarkt“ besuchen kommen.

Funksche-Doppelschablonentechnik-Amöben

Die Funksche Doppelschablonentechnik (FDST)in Amöben Größe.
Zirka 10 cm mit Flosse 14 cm. 

Zooplankton

In der Dachrinne der Gartenhütte gefunden. Sieht aus als ob es aus dem Meer kommt.
War auch schon mit zwei kleinen Kopffüßern besiedelt.

 

frische „Amöben“ –

Nach einer leichten Schnupfeninfektion, hatte ich auch noch einen Anfall von Filzamöben.
Angesteckt von einer FilzSi E-Mail.
Beim Amöbenfilzen habe ich eine neue Gattung entdeckt: Die Teebeutel Amöbe.